Sie sind hier: Startseite Publikationen De emendatione vitae

"De emendatione vitae"

Rüdiger Spahl:
Eine kritische Ausgabe des lateinischen Textes »de emendatione vitae« von Richard Rolle.

Mit einer Übersetzung ins Deutsche und Untersuchungen zu den lateinischen und englischen Handschriften


Göttingen 2009
(Super alta perennis. Studien zur Wirkung der Klassischen Antike, Band 6)

 

Lange Zeit wurde das Werk »De emendacione vitae« des mittelenglischen Mystikers Richard Rolle von Editoren vernachlässigt. Ein Grund hierfür liegt wahrscheinlich in der Fülle der Handschriften, in denen das Werk überliefert ist. 108 Manuskripte überliefern den lateinischen Textmeist vollständig und 16 weitere bieten den Text in mittelenglischer Übersetzung. Das vorliegende Buch bietet neben einer Auflistung und Beschreibung der lateinischen Handschriften erstmals auch den Versuch, durch einen vollständigen und genauen Textvergleich die Beziehungen der Manuskripte untereinander festzustellen und die lateinischen Vorlagen für die mittelalterlichen Übersetzungen zu finden. Schließlich liegt nun erstmals eine kritische Ausgabe des lateinischen Textes und eine deutsche Übersetzung von »De emendacione vitae« vor.

 

Inhaltsverzeichnis (.pdf)

 

 

<- Band 5 | Band 7 ->

 

Artikelaktionen