Sie sind hier: Startseite Veranstaltungen

Veranstaltungen des CCT

Wintersemester 2017/2018

Gemeinschaftspanel des CCT / ZHF am Dies academicus (Hörsaal V)

10.15 Uhr

Dr. Peter Arnold Heuser (Zentrum für Historische Friedensforschung der Universität Bonn)

„Augurium pacis“ – Bildallegorien als Quellen zur Ideengeschichte des Friedens

 

11.15 Uhr

Alexander Winkler (Centre for the Classical Tradition / Abteilung für Griechische und Lateinische Philologie)

Oskisches Bauerntheater zum Waffenstillstand von Ulm und eine geheimnisvolle prophetische Inschrift – zu Jacob Baldes Poesis Osca sive Drama georgicum (1647)

Sommersemester 2017

 

Odysseus kehrt (nicht) heim. Zeitgenössische Migration im Spiegel der Odyssee
Penelope Kolovou, Sofia Markou, Dr. Elena
Pallantza, Prof. Dr. Thomas A. Schmitz
17. Mai 2017, 11.15-13.00 Uhr, Hörsaal VIII

 

Von Tobacksäuffern und anderen Nebelbrüdern – ein qualmiger Streifzug durch die neulateinische Tabakliteratur
Alexander Winkler
17. Mai 2017, 10-11 Uhr c.t., Hörsaal VI

Sommersemester 2016

 

Gattungsbegriffe im 13. Jahrhundert: ein Fallbeispiel
Prof. Dr. Susanne Daub (Universität Jena)
12. Mai 2016, 18 Uhr c.t., Hörsaal XIII

 

Petrarca nördlich der Alpen. Studientag zum Gedenken an Agostino Sottili
9. Juni 2016, Festsaal der Universität (Hauptgebäude)
(Flyer, Plakat)

Wintersemester 2015/16


Classical Tradition, Faschismus und der Frühe Modernismus 1890-1930
Prof. Dr. Rolf Lessenich (Englische Literaturwissenschaft)
Mittwoch, 2. Dezember 2015, 10 Uhr c.t., Hörsaal IV
(CCT-Reihe am Dies Academicus)


Cura et affectus – Quintilians innovative Pädagogik
Prof. Dr. Karl-Wilhelm Weeber (Universität Wuppertal)
Dienstag, 12. Januar 2016, 18 Uhr c.t., Hörsaal V

Sommersemester 2015


Heroinnen und Helden in Geschichte, Kunst und Literatur
CCT-Arbeitstagung, 23.–24. April 2015
Katholische Hochschulgemeinde, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Flyer)

Wintersemester 2014/15


Noctes Victorinianae
PD Dr. Thomas Riesenweber (Abt. für Griechische und Lateinische Philologie, Universität Bonn)
Mittwoch, 3. Dezember 2014, 10 Uhr c.t., HS IV
(CCT-Reihe am Dies Academicus)


Grenzen und Entgrenzungen im Streit zwischen Erasmus von Rotterdam und Edward Lee
Prof. Dr. Marc Laureys (Lateinische Philologie des Mittelalters und der Neuzeit)
Mittwoch, 3. Dezember 2014, 11 Uhr c.t., HS VII
(CCT-Reihe am Dies Academicus)


Thermopylae: How Herodotus turns Defeat into Victory
Prof. Dr. Irene J.F. de Jong (Amsterdam)
Dienstag, 2. Dezember 2014, 12 Uhr c.t., HS VI

Sommersemester 2014


Renaissance Conflict and Rivalries: Spheres

Zweites Kolloquium im Rahmen des Leverhulme International Network 'Renaissance Conflict and Rivalries: Cultural Polemics in Europe, c. 1300-c. 1650'.

8.-9. Mai 2014 Universitätsclub Bonn (Programm)

Wintersemester 2013/14


Boccaccio und der antike Mythos
Prof. Dr. Dorothee Gall (Abt. für Griechische und Lateinische Philologie, Universität Bonn)
Mittwoch, 4. Dezember 2013, 10 Uhr c.t., HS V
(CCT-Reihe am Dies Academicus)


La poesía de José María Micó
Juan Matas Caballero (Universidad de León / Spanien)
Mittwoch, 4. Dezember 2013, 10 Uhr c.t., Übungsraum Romanistik, R. 0.013
(CCT-Reihe am Dies Academicus)


Das Artefakt ungelehrter Natürlichkeit: Romantische Dichter und der Klassizismus
Prof. Dr. Rolf Lessenich (Englische Philologie, Universität Bonn)
Mittwoch, 4. Dezember 2013, 11 Uhr c.t., HS V
(CCT-Reihe am Dies Academicus)

 

Sommersemester 2013


Weise Herrscher und Helden im Kampf gegen die "Barbaren"
Marsilio Ficinos Briefe an europäische Könige
Ursula Tröger (Abt. für Griechische und Lateinische Philologie, Universität Bonn)
Dienstag, 9. Juli 2013, 18 Uhr c.t., HS IV
(CCT-Forschungskolloquium)

 

Sommersemester 2012


Leidenschaft, Vernunft und ihre Wahrheit
Zum Fundament der Rhetorik des Ivan Lukarević
Dr. Raimund Weinczyk (Abt. für Slavistik, Universität Bonn)
Montag, 23.4.2012, 18 Uhr c.t., Hörsaal XI
(CCT-Forschungskolloquium)

 

Wintersemester 2011/12


Der polemische Dialog im Renaissance-Humanismus (1450–1650): Formen, Charakteristika, Grenzen
Arbeitstagung des Centre for the Classical Tradition
11./12. November 2011, Festsaal der Universität Bonn
(Programm)

 

Sommersemester 2011


Das Kapitol in Rom: Geschichte, Gestalt, Idee
Interdisziplinäre Ringvorlesung des Centre for the Classical Tradition (CCT)
Dienstags, 18-19 Uhr, Hörsaal IX
(CCT-Ringvorlesung.pdf)

 

Sommersemester 2010


Amoenitates Exoticae – ›Exotische Köstlichkeiten‹
Die lateinischen Forschungsberichte eines Orientreisenden des 17. Jahrhunderts
Dr. Astrid Steiner-Weber (Abt. Griech. und Latein. Philologie, Bonn)
Montag, 5.7.2010, 18 Uhr c.t., Hörsaal XIII
(CCT-Forschungskolloquium)


Samuel Johnson Rebalanced: The Happy Man, Family, and Religion
Prof. Dr. Howard Weinbrot (Department of English, University of Wisconsin-Madison)
Mittwoch, 19.5.2010, 11 Uhr c.t., Hörsaal IX
(CCT-Reihe am Dies Academicus)


The Origins of Psychoanalysis in Romanticism
Prof. Dr. Rolf Lessenich (Englische Philologie, Bonn)
Mittwoch, 19.5.2010, 10 Uhr c.t., Hörsaal IX
(CCT-Reihe am Dies Academicus)


Der römische Freiheitsheld Brutus
- in der Tragödie des fränkischen Renaissancegelehrten Michael Virdung
Prof. Dr. Thomas Gärtner (Klassische Philologie, Universität Köln)
Dienstag, 11.5.2010, 18 Uhr c.t., Hörsaal XI
(Gastvortrag)


›We are Scotsmen, not Greeks‹
Classical Tradition und Streit um die Romantik in den Noctes Ambrosianae
Christian T. Frey (Abt. für Anglistik, Uni Bonn)
Montag, 3.5.2010, 18 Uhr c.t., Hörsaal XIII
(CCT-Forschungskolloquium)

 

Artikelaktionen